Naturfaser-Compound

 
Fächerschleifscheiben mit Naturfaser-Compound Trägerteller
 
Wir bei Eisenblätter sind besonders stolz auf die Entwicklung und Fertigung hochtechnologischer Fächerschleifscheiben Als einer der Wegbereiter dieses Produktes weltweit sind wir seit mehr als 40 Jahren der Aufgabe verschrieben, Mensch und Werkzeug auf das best mögliche Arbeitsergebnis unter Verwendung moderner, einzigartiger Rohstoffe zu bringen.

TRIMFIX® Trägerteller – Naturfaser statt Glasfaser
Optisch einer Glasfaserstruktur ähnlich, jedoch mit zahlreichen Vorteilen in Technik und Anwendung:

  • Viskoelastisch, dadurch größere Schleiffläche
  • Umweltschonend dank CO2 neutralem Naturfaser-Anteil
  • 100% selbsttrimmend
  • Reduzierte Staubemissionen/keine Glasfaserstäube
  • Wärmeisolierende Eigenschaften
  • Höchste Arbeitssicherheit
  • Überragend in Preis und Leistung
  • Resistent gegen die meisten Chemikalien
  • Niedrigere Schleiftemperatur
  • Höhere Elastizität

Die Klügere gibt nach
Fächerschleifscheiben mit Naturfaser-Compound Trägerteller verfügen durch das Fasersubstrat über dämpfende, federnde Eigenschaften, die im Schleifbetrieb einen leistungssteigern-
den Effekt erzielen Diese Elastizität des Trägertellers ermöglicht eine bessere Anpassung und mehr Auflagefläche am Werkstück (mehr Korn im Einsatz) und trägt naturgemäß auch
mehr Material ab. Die größere Auflagefläche führt zudem mehr Wärme ab, der Schliff ist kühler, das Werkstück läuft nicht so leicht an und das Schleifgewebe verbrennt nicht.

Nutzbar bis zum letzten Korn
Trägerteller aus Naturfaser-Compound nutzen sich im Durchmesser beim Schleifen von selbst ab. Auch das spanende Trimmen ist einfach und problemlos (der Geruch ist ähnlich wie bei der Holzzerspanung) Fächerschleifscheiben mit Naturfaser-Compound Trägerteller können so bis zum letzten Millimeter des Schleifgewebes genutzt werden. Was beim spanenden Trimmen übrig bleibt sind weiche, gefahrlose Späne, die im Hausmüll entsorgt werden können.

Festigkeit und Sicherheit durch FEM
Naturfasern bieten aufgrund ihres Faseraufbaus enorme Reißfestigkeit, ein niedriges Gewicht und sind extrem wärmeisolierend. Die Trägerteller aus Naturfaser sind nach der Fenite-Elemente-Methode (FEM) berechnet. Damit wird eine optimale Festigkeit und Sicherheit bei minimalem Materialeinsatz gewährleistet. Alle Fächerschleifscheiben mit Naturfaser-Hightech-Compound Trägerteller sind von der MPA (Materialprüfanstalt) Hannover geprüft und für 80 m/sec nach DIN EN13743 zugelassen.

 

TRIMFIX® Produkteigenschaften

 
Einzigartige Kombination aus High-Tech Schleifgewebe und Naturfaser-Trägerteller
 
Eine bewusste Weiterentwicklung für Umwelt, Anwender und Anwendungstechnik. Schleifscheiben mit Trägerteller aus Naturfaser anstatt aus Kunststoff oder aus reiner Glasfaser hat es vorher noch nicht gegeben – exklusiv nur von Eisenblätter.
 

Einzusetzen auf allen handelsüblichen Winkelschleifern.
Am besten auf Eisenblätter VARILEX® Winkelschleifern mit Tachogenerator.

Naturfaser-Trägerteller – absolut glasfaserfrei, nachhaltig und einzigartig Reduziert Anwender- und Umweltbelastung.

Zu 100 % in Deutschland entwickelt und produziert.

 


Großes Einsparpotential – durch selbsttrimmen der Scheibe wird eine 100% Nutzung des Werkzeugs ermöglicht
 


High Tech-Schleifgewebe – herrausragende Abtragsleistung und Höchste Lebensdauer. Rohstoffe erster Güte werden für alle TRIMFIX® Produkte konfektioniert.

Optimale Werkstücksanpassung durch viskoelastischen Trägerteller

Durch den patentierten Eisenblätter Produktionsprozess, sind nur Schleifscheiben von Eisenblätter wirklich flexibel. So lässt sich nicht nur effizienter Arbeiten, sondern die Schleiftemperatur durch größere Kornauflage am Werkstück deutlich reduzieren.