TZ-Pyramid Schmalband 9 x 533 mm

1,37 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

Korn:

  • 49252
  • Stück
  • 10
  • 10
Der absolut gleichmäßige, pyramidenförmige Kornaufbau sorgt für hohen Materialabtrag mit einem... mehr
Produktinformationen "TZ-Pyramid Schmalband 9 x 533 mm"

Der absolut gleichmäßige, pyramidenförmige Kornaufbau sorgt für hohen Materialabtrag mit einem sehr feinem Schliffbild. So werden gleichzeitig kleinere Kratzer und Schweißpunkte entfernt und die Oberfläche in Rekordzeit geglättet. Dadurch spart man Arbeitszeit und Arbeitsschritte. Auch die Schleiftemperatur ist gegenüber herkömmlichen Schleifmitteln verringert. Somit eignet sich das an der Kornspitze leicht abgeflachte TZ-Pyramid Material hervorragend für die Oberflächenvorbereitung für eine spätere Spiegelglanzpolitur und bietet gegenüber anderen Pyramidenschleifmitteln ein noch homogeneres Feinschliff-Finish. Hierfür wird das Werkstück mit den Körnungen von D65 bis D16 gleichmäßig überschliffen. Es sollte nur mit dem Eigengewicht der Maschine und ohne Druck gearbeitet werden, um ein Abbrechen der Kornspitzen zu vermeiden und die hohe Standzeit des TZ-Pyramid Materials auszunutzen. Hinterlässt sehr geringe Rautiefen!

Features:

  • Abmessungen 9 x 533 mm.
  • Schleifgewebe mit pyramidenförmiger Kornstruktur und wärmedämmende Zusatzschicht. Die Alternative zu Trizact™.
  • Passend für BAND-IT und BAND-IT AKKU.
Bearbeitbare Werkstoffe: Edelstahl, Stahl
Passend für Eisenblätter Produkt: BAND-IT, BAND-IT 1100, BAND-IT AKKU
Abmessung: 9 x 533 mm
Werkzeugaufnahme: Bänder 9 x 533 mm
Körnung: D06 (Korn 2000), D16 (Korn 1200), D30 (Korn 600), D45 (Korn 400), D65 (Korn 280), D100 (Korn 220)
Produktart: TZ-Pyramid Bänder
Weiterführende Links zu "TZ-Pyramid Schmalband 9 x 533 mm"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "TZ-Pyramid Schmalband 9 x 533 mm"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen